Detailinformationen zum Hörbuch Türkei hören

Hörbuch

Hörbuch Cover: Türkei hören

Art.Nr. 9783940665010

Türkei hören
Länderportraits

von Martin Greve

Gesprochen von Ercan Durmaz

aus der Hörbuch Serie Länder hören - Kulturen entdecken

26,9
Wollen Sie dieses Hörbuch bestellen?
Preis inkl. Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit: Wenige Stück auf Lager.
Bis 25.12.2017 mit Schnellversand bei Ihnen

Informationen zum  Hörbuch

ISBN-13: 978-3-940665-01-0
AUDIAMO Katalog: 72620
Verlag: Silberfuchs-Verlag - Hören und Wissen
Medium: 1 CD(s)

Verlagsinformation zum Hörbuch

Eine musikalisch illustrierte Reise durch die osmanisch-türkische Kulturgeschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart, mit über 60 Musikbeispielen des türkischen Musiklabels KALAN

Wie kaum eine andere Region der Welt ist die Türkei von kulturellen Vermischungen geprägt. In Zentralasien übernahmen die ersten nomadischen Türken den Islam und damit auch Teile arabischer und persischer Kultur. Die nach Westen ziehenden Turk-Stämme trafen auf das reiche kulturelle Erbe Altanatoliens und des griechischen Byzanz.

Der Autor und Türkei-Kenner Martin Greve macht vertraut mit den alten Sagen, mit mystischen und volkstümlichen Dichtern wie Mevlânâ und Yunus Emre, mit den kulturell vielfältigen Liedern und Tänzen in Anatolien, er enthüllt Geheimnisse um »Wirbelnde Derwische« und mächtige Janitscharenkapellen.

Der renommierte Schauspieler Ercan Durmaz erzählt, wie aus der christlichen Hagia Sophia eine muslimische Moschee wurde und in Istanbul die städtischislamische Kultur aufblühte, vor allem mit den Palästen und Moscheen des bedeutenden Baumeisters Mimar Sinan, der u. a. unter Sultan Süleyman dem Prächtigen wirkte. Kalligrafie, osmanische Dichtung, Musik und Miniaturmalerei prägten das Reich ebenso wie die westeuropäische Kultur, die im 19. Jahrhundert u. a. mit der Oper Einzug in Istanbul hielt. Mit der Ausrufung einer neuen Republik 1923 definierte sich die Türkei als europäischer Nationalstaat. Dichter wie Nazim Hikmet brachten die westliche Moderne in die türkische Lyrik, Ahmed Adnan Saygun komponierte zeitgenössische Musik. Die Istanbul-Biennale und der Literatur-Nobelpreis für den Schriftsteller Orhan Pamuk zeigen die Türkei heute als Zentrum innovativer und anspruchsvoller Kultur.

Folgende Titel gibt es noch in dieser Serie:

Israel hören - Das Heilige Land
Länderportraits
Preis € 26,90

 
Deutschland hören
Länderportraits
Preis € 26,90

 
Indien hören
Länderportraits
Preis € 26,90

 
Niederlande hören
Länderportraits
Preis € 26,90

 
China hören
Länderportraits
Preis € 26,90

 

Aus dieser Serie gibt es noch weitere Titel. Alle anzeigen?

Weitere interessante Hörbücher und Hörspiele finden Sie in folgenden Kategorien:

Kundenbewertung

Bisher wurde dieser Artikel von keinem Kunden bewertet. Wollen Sie die erste Bewertung schreiben?

Fragen zu diesem Titel:
Skype Me™!
Weltweit kostenlos per Skype

Freude machen
Türkei hören zum Geschenk machen?

Dieses Hörbuch ist ein wunderbares Geschenk! Einfach Verpackung aussuchen, Widmung dazuschreiben: wir verpacken und versenden in Ihrem Namen.

Als Geschenk verschicken
Kundendienst

Zahlung & Versand

Versandkosten

Deutschland €2,95
Ab €35 portofrei!
Österreich €2,95
Ab €35 portofrei!

weitere Länder
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Paypal
Sofortueberweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Rechnung*
* Freischaltung notwendig